Stefan hat randaliert

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Berlinale

Wer ist nur diese Moderatorin vom Forum, die da nach Kuen Rai Ngao (One Night Husband) eine furchtbar peinliche Figur abgab? Diese ältere Person, die immer in Wanderstiefeln auf die Bühne stampft und so unsägliche Dinge sagt wie "Das waren ja ganz starke Frauen, das ist doch selten in Thailand" (an der Stelle musste Stefan laut zwischenrufen). Die ständig erzählt, wie es ihr geht, wenn sie Filme guckt – wer will das bitte wissen? Und die sich peinlichste Beurteilungen anmaßt, einfach, weil sie den Film nicht versteht (Himmel, eine simple Rückblende! Das wurde doch in dem Film nicht neu erfunden!). Der Film war wunderbar, der Ehemann ist verschwunden, die Ehefrau sucht, freundet sich dabei mit der verschüchterten Schwägerin an, die von ihrem Mann misshandelt wird, und findet merkwürdige Spuren. Zwischen den beiden Frauen knistert es, aber letztendlich bleibt die Suchende doch bei ihrer Suche. Die Auflösung ist tragisch, das Ende vollkommen plausibel und toll gefilmt, auch wenn Frau Forum es nicht verstanden hat. Danach saßen die Regisseurin und die beiden Hauptdarstellerinnen auf der Bühne, waren sehr sympathisch und machten ganz und gar nicht den Eindruck, als wären starke Frauen in Thailand eine Rarität.