Persönliche Bären

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Berlinale

Bilanz und persönliche Bären… das ist gar nicht so leicht, weil ich viele Filme gern gesehen habe, aber wenig dabei war, was wirklich unter die Rubrik "so noch nie gesehen" fiel.

Beste Filme: Snijeg und El niño pez

Interessanteste Musik: die gesungenen Lieder in Gun lala de qiang

Am meisten gelacht bei: High Life und Der Knochenmann (das ist bei all dem Unglück und den schweren Schicksalen, die dieses Jahr gezeigt wurden, schon eine eigene Kategorie wert)

Besonders erwähnen möchte ich noch die wunderschön gezeichneten Bilder im Animationsfilm Brendan and the Secret of Kells. Der hat mir auch sehr gut gefallen.

So ungefähr.