Berlinaleblog

67. Berlinale, 9.-19. Februar 2017

17. Februar 2017
nach micha
Keine Kommentare

Headbang Lullaby

Einige Minuten nach Filmbeginn fragt mich der Nachbar, ob das wohl ein komischer Film werde – ich bin sicher, denn wenn der Protagonist im marokkanischen Fußballnationaltrikot auf einem albernen Aufblassofa sitzt, das er vor seinem eigentlichen Polstersofa aufgestellt hat, sieht … Weiterlesen

16. Februar 2017
nach micha
Keine Kommentare

Vaya

Vier Menschen fahren mit dem Zug nach Johannesburg. Ihre Geschichten berühren sich mehrfach beinahe. Das ist ein bewährtes filmisches Stilmittel und wird in Vaya von Akin Omotoso sehr spannend umgesetzt. Zanele soll die kleine Zodwa zu ihrer Mutter Thobeka bringen, die, wie sich … Weiterlesen

15. Februar 2017
nach micha
Keine Kommentare

1945

1945 von Ferenc Török spielt im August 1945. Im Radio wird in den Nachrichten über den Abwurf der zweiten Atombombe auf Japan berichtet. Der Bürgermeister und Drogeriebesitzer rasiert sich (warum müssen sich im Film eigentlich immer alle schneiden, wenn sie sich … Weiterlesen