Big Shot’s Funeral

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Berlinale

Bei der Vorführung von Big Shot’s Funeral am Freitag abend waren der Regisseur Feng Xiaogang, Donald Sutherland und die weibliche Hauptdarstellerin Rosamund Kwan (Guan Zhilin) anwesend – letztere in einem eher unflotten roten Abendkleidfummel und fetter Nerzstola. Großes Gerangel der Fotografen, nach kurzer Zeit schon beendet von kräftigen Bodyguards (Holger: "unserer ist wieder ganz hinten"). Der Film war ganz lustig und zweisprachig, das gefällt mir meistens. Es ging um den alternden Starregisseur, der in einer Schaffenskrise dem jungen chinesischen Kameramann das Versprechen abnimmt, seine Beerdigung als große Show zu inszenieren. So richtig großartig fand ich die Idee einer werbegesponsorten Großbeerdigung aber auch nicht, sondern eher nett und harmlos unterhaltsam. Aber ich habe danach erfahren, dass Ge You ein ganz großer Star ist, bei dem manche Chinesinnen Leuchtaugen bekommen, wenn schon der Name fällt – na, schade, dass der nicht da war.